STRESS – WEG

SDG: 3

Gesundheit spielt in unserem Leben eine wichtige Rolle. Sind wir gesund, können wir unseren Anforderungen und Aufgaben nachgehen. Jeder erlebt aber auch stressige Phasen oder Situationen und ist sich dessen bewusst.

In Stresssituationen wird unsere Atmung schnell und flach. Zudem schlägt das Herz schneller und stärker, wodurch der Blutdruck steigt. Wenn der Stress länger anhält, leidet nicht nur das physische, sondern auch das psychische Wohlbefinden.

Die durchschnittliche Lebenserwartung in Deutschland ist in den letzten Jahren gestiegen. Gesundheit und Wohlergehen sind entscheidend für ein langes Leben. Dazu sind wir in der Verpflichtung, auch unsere Psychohygiene zu bestärken. Genau hier wollen wir mit unserem Workshop ansetzen, indem wir einen Raum der Ruhe und Entspannung öffnen.