Lokal – Global: Covid 19. Von der Epidemie zur Pandemie und zurück

24.10.2020, 9-12 Uhr (für Erwachsene & päd. Fachkräfte, 20 Euro)


70% der neu aufgetretenen Krankheiten seit 1930 stammen aus dem Tierreich. Die Erreger könnten in Zukunft immer öfter auf den Menschen überspringen – ähnlich wie das mit großer Wahrscheinlichkeit beim neuartigen Coronavirus geschehen ist. Dieser Anstieg ist vom Menschen gemacht: die Tierwelt wird ausgebeutet und unser Ökosystem zerstört. Nachdem wir die Ursachen von Grenzen und die damit verbunden Nähe und Distanz kennenlernen, gilt es diese nachhaltig im eigenen Lebensumfeld zu verändern.


Ort: 57705 Trippstadt, Johanniskreuz Haus der Nachhaltigkeit
Treffpunkt: Sitzgelegenheiten vor dem Haus der Nachhaltigkeit